Angebote

HerbstVerlieb...

4 Übernachtungen
09.09.2018-25.10.2018
ab € 668,-- pro Person

HerbstGlück

2 Übernachtungen
09.09.2018-25.10.2018
ab € 334,-- pro Person

AlmLiebe

3 Übernachtungen
09.09.2018-25.10.2018
ab € 456,-- pro Person

Wandern wirkt...

4 Übernachtungen
09.09.2018-28.10.2018
ab € 668,-- pro Person
Ich möchte nur Angebote ab folgendem Anreisedatum:

Mein Feuerberg

Urlaubszeit ist eine besonders kostbare Zeit. Umso wichtiger ist es, das passende Urlaubsziel zu finden. Hier finden Sie Entscheidungshilfen, um Ihre Erwartungen mit den Angeboten des Wellness- und Familienhotel Feuerberg gut abstimmen zu können. -> zum Urlaubskalender.

Feuerberg für

 

 

Feuerberg Infobox

Das Wetter auf der Gerlitzen Alpe Webcam - Eindrücke vom Urlaubs Ort FAQ - Fragen über das Urlaubsziel Feuerberg Anmeldung zum Newsletter des Hotels

Schnellanfrage
Auszeichnungen
Urlaubsbilder
Hotelprospekte
Hotel-Videos

english version



Feuerlauf, Philosophie und Kunst zum Saisonstart

 



_____________________________________________________________________________________________________


Feuerlauf am Feuerberg
... vom 18.05. bis 21.05.2018 mit Martin Winkelhofer
Barfuß über glühende Kohlen zu gehen bedeutet eine grundsätzliche Änderung bestehender Glaubenssätze. Schon im Vorjahr hat Hypno-Mental-Trainer und mehrfacher Weltrekord-Feuerläufer Martin Winkelhofer unsere Gäste mit seinem Lauf über das Feuer begeistert. Nach zwei Seminartagen zur mentalen Einführung wagten sich einige Gäst barfuß über die glühenden Kohlen.
Die Seminar-Teilnehmer lernten wie sie sich selbst sofort in einen emotionalen, mentalen und körperlichen Spitzenzustand versetzen können und die Furcht vor dem Feuer überwinden.
Es war ein unvergessliches Erlebnis für alle!


_____________________________________________________________________________________________________

"Bewußstseinsraum Körper"
... vom 21.05. bis 26.05.2018 mit Andrea Schumacher und Leonard Lorenz

Eine Woche ganz im Zeichen der Kunst (für Körper und Geist). Während Leonard Lorenz, Bildhauer und Maler aus München, Skulpturen und Gemälde mit auf den Feuerberg bringt, leitet die Violinistin Andrea Schumacher tägliche Übungen aus Qi-Gong und der Alexandertechnik. Gemeinsam mit Sohn Felix (12 Jahre) wird sie auf der Violine und Violoncello die Ausstellung ihres Mannes eröffnen und den Vortrag am Donnerstag musikalisch begleiten.


_____________________________________________________________________________________________________

"Achtsamkeit erleben - im Alltag und in den Künsten"
... vom 27.05. bis 02.06.2018 mit Gerhardt Staufenbiel und seiner Teeschülerin Kazumi Nakayama

Achtsamkeit auf Bewegung im Alltag, Atmung im Zen bis hin zum achtsamen Gehen im Garten. Abgerundet wird die Woche durch meditative Teezeremonien und Konzerte auf der Shakuhachi-Flöte.


Ein kleiner Eindruck von G.Staufenbiels Teezeremonie:

 
_____________________________________________________________________________________________________

"Philosophische Begegnungen"
... vom 03.06. bis 07.06.2018 mit Univ. Prof. Peter Heintel
Peter Heintel, österreichischer Philosoph und emeritierter Hochschullehrer an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, lädt zu spannenden philosophischen Tagen.
Sie dürfen sich auf Inspirationen, Diskussionen, gemeinsames Philosophieren und einen spannenden Austausch mit P. Heintel, der den „Verein zur Verzögerung der Zeit“ mitgegründet hat, freuen. Detailprogramm ist noch in Ausarbeitung.

... vom 08.06. bis 10.06.2018 mit Univ. Prof. Laszlo Böszörmenyi
Laszlo Böszörmenyi, ungarischer Informatiker und Professor, lädt zu einem spannenden Vortrag zum Thema "Ursünde oder Urgüte?" ein.
Ist der Mensch grundsätzlich egoistisch oder grundsätzlich gut? Die häufigste Antwort auf diese Frage lautet: Wir würden es uns wünschen, dass er gut ist, wenn wir aber ehrlich sind, ist das nicht der Fall. Warum ist das so? Ist menschliche Güte nur eine Illusion? Oder ist sie doch die ursprüngliche Eigenschaft, und ist das Böse ein Defizit der Güte? Können wir die Quelle des Guten in uns selber finden? Der Vortrag und die interaktive Übungsrunde am folgenden Tag versuchen dieser Fragen auf den Grund zu gehen.

_____________________________________________________________________________________________________


Programmstand: Dezember 2017; Änderungen vorbehalten

<<< zurück