Pauschalangebote

BesteGÄSTE-Bo...

4 Übernachtungen
03.06.2018-06.07.2018
ab € 668,-- pro Person

HimmelBlau

3 Übernachtungen
03.06.2018-01.07.2018
ab € 501,-- pro Person

#WildeWeiber3

2 Übernachtungen
03.06.2018-01.07.2018
ab € 289,80 pro Person

SommerStille

3 Übernachtungen
03.06.2018-01.07.2018
ab € 501,-- pro Person
Ich möchte nur Angebote ab folgendem Anreisedatum:

Mein Feuerberg

Urlaubszeit ist eine besonders kostbare Zeit. Umso wichtiger ist es, das passende Urlaubsziel zu finden. Hier finden Sie Entscheidungshilfen, um Ihre Erwartungen mit den Angeboten des Wellness- und Familienhotel Feuerberg gut abstimmen zu können. -> zum Urlaubskalender.

Feuerberg für

 

 

Feuerberg Infobox

Das Wetter auf der Gerlitzen Alpe Webcam - Eindrücke vom Urlaubs Ort FAQ - Fragen über das Urlaubsziel Feuerberg Anmeldung zum Newsletter des Hotels

Schnellanfrage
Auszeichnungen
Urlaubsbilder
Hotelprospekte
Hotel-Videos

english version

Neuer Glanz für unsere "alten Hütten"...

 



Ab 25.05.2017 werden nun auch Haus 6,10,11,12,13,14 und 15/2 komplett neu gestaltet und renoviert sein. Ein spannender Mix aus charmanter Hüttenromantik und dem Komfort gehobener Hotellerie erwarten Sie ab Sommer 2017. TOP: 4 Suiten mit privater Sauna in der Panorama-Lodge Haus 14.

In unserem Bautagebuch nehmen wir Sie mit auf unsere Baustelle und berichten regelmäßig. Wie unsere neuen Chalet-Suiten aussehen werden, wenn wir am 25. Mai eröffnen? Hier entlang >>>

Samstag, 20. Mai 2017

Großes Finale: Nun werden alle Kräfte gebündelt, um in den Chalets die letzten Komplettierungsarbeiten erledigen und die Außenanlagen fertig zu stellen. Die Außenanlagen kommen ja immer ganz zum Schluss. Wir wissen aus Erfahrung, dass es hier drei Tage vor der Eröffnung noch immer chaotisch aussieht. Stündlich verwandelt sich dann die Baustelle zurück in die normale Natur.

Montag, 15. Mai 2017

Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Die ersten Lampen hängen, die Möbel sind aufgebaut, die Bäder verfliest. Jetzt geht es an die Feinheiten und die Außenanlagen. Schon komplett fertig und betriebsbereit sind die privaten Saunen in den vier Suiten der Alpinlodge. Auch die Kaminöfen mit Sichtfenstern sind so gut wie komplett. Es darf bereits eingeheizt werden! Doch jetzt kommt erst einmal der Almsommer - noch 10 Tage, bis wir erneut unsere Gäste begrüßen dürfen!

Freitag, 05. Mai 2017

Eine Woche ist vergangen und es hat sich eine Menge getan. Fast alle Böden sind fertig. Die Firma Pichler ist in den letzten Zügen beim Verlegen des Eichenparketts. Ebenso hat Herr Eberhöfer schon damit begonnen, den schönen Kalkputz auf die Wände aufzutragen. In Haus 11 und 13 sind die Tischler schon mit der Inneneinrichtung beschäftigt. Unterbau für unsere "Pop-Out-Fenster", die Eckbank und auch die Schlafzimmer stehen bereits. Und immer wieder stellen wir fest, was Zirbenholz doch für ein grandioser "Rohstoff" ist. Ein feiner Duft zieht sich durch die neuen Suiten - einfach herrlich. Auch in unserer Alpin-Lodge mit den vier neuen Luxus-Suiten tut sich einiges. Die Öfen werden gesetzt. Mit edlem Sichtfenster über Eck. Und auch die große Glasfront der Loggien wurde schon eingebaut. Jetzt geht es Schlag und Schlag. Noch fast drei Wochen bis wir wieder unsere lieben Gäste begrüßen dürfen!


Freitag, 28. April 2017

Halbzeit: Die ersten 4 Wochen des Umbaus sind wie im Flug vergangen. Wir kommen wunderbar voran und sind begeistert, wie schön die neuen Chalets werden. 


Montag, 24. April 2017

Ein Meilenstein ist geschafft! In den letzten Tagen wurden alle umgebauten Chalets mit neuen Lärchenholzfenstern ausgestattet. Auch in unserem Chalet Nummer 14, der "Alpin Lodge" geht es gut voran. Zimmermeister Karl Rogatsch höchstpersönlich stellt die neuen Durchbrüche zu den Wintergärten her. Erste Wände sind bereits mit dem edlen Altholz verschalt und im Bad sind schon geflieste Wände fertig - da freut sich nicht nur die Architektin Andrea Ronacher. Und auch bei den neuen Mitarbeiterzimmern wird fleißig gearbeitet. Bei der Aufstockung wird das Dach abgedichtet, bevor der prognostizierte Regen kommt. Dann kann uns das Aprilwetter nichts mehr anhaben.


Dienstag, 18. April 2017

April, April, der macht was er will. Zumindest wettertechnisch stimmt das. Frostige Minus 3 Grad und Neuschnee hat uns das Osterwochenende gebracht. Auf der Baustelle geht es trotzdem zügig voran. Baumanager Thomas Freunschlag von der "Freunschlag & Ronacher ZT GmbH" ist sehr zufrieden: "Wir liegen gut in der Zeit, in Einzelbereichen sind wir dem Plan sogar etwas voraus." Gernell sind alle Zubauten wie Wintergärten oder Loggien abgeschlossen, jetzt geht es an den Ausbau der neuen Suiten. Danke an dieser Stelle an all die fleißgen Handwerker, die trotz der Minusgrade so motiviert am Berg arbeiten!


Dienstag, 11. April 2017

Unglaublich, was sich innerhalb einer Woche am Berg getan hat. Der Holzanbau für unsere neue Alpinlodge, unser Schmuckkästchen, ist fertig. Wenn man in den noch rohen Holzkonstruktionen steht, kann man sich schon gut vorstellen, wie herrlich es später sein wird, dort den Sonnenaufgang ganz privat zu genießen. Der Blick reicht über die Baumwipfel bis nach Klagenfurt. Und auch in den anderen Chalets geht es voran. Die Fundamente für die neuen Terrassen werden betoniert und gedämmt und die Eingangsbereiche haben einen neuen Anbau bekommen. Jetzt hoffen wir, dass das Wetter weiterhin so gut mitspielt.


Mittwoch, 5. April 2017

Mit großen Schritten geht es voran. Architektin Andrea Ronacher ist vor Ort, um mit ihren Kollegen Details zu den neuen Chalet-Suiten zu besprechen. Es wird richtig schön: Mit dem Altholz für unsere neuen Alpin-Lodges zieht eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre in unsere neuen, alten Hütten. Und auch bei den neuen Mitarbeiterzimmern tut sich einiges. Wo früh morgens einfach nur eine Dachfläche war, stehen am Nachmittag schon die Massivholzwände des neuen Trakts.


Montag, 3. April 2017

Der erste Tag der neuen Baustufe und schon ist vieles passiert. Die alten Chalets werden entkernt, von den Toiletten bis zu alten Heizkörpern bleibt nichts mehr wo es war. Wo jetzt große Löcher in der Wand klaffen, kommen schon in Kürze neue, große Fenster, die dann später viel Licht in den Wohnraum bringen. Wir freuen uns sehr - jetzt geht es endlich los!